Corona Re-Start – Wasserhygiene nach Stillstand

Nach längerem Stillstand von Wasserleitungssystemen entsteht ein sogenannter Biofilm. Dieser Biofilm ist der Nährboden von Legionellen. Diese gelangen durch Einatmen von feinsten Wassertröpfchen (Aerosolen) in den Organismus. Bei gefährdeten Personen kann es so zu einer schweren Lungenentzündung – die Legionärskrankheit – kommen.

cleanworxx hat gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern eine einfache Methode entwickelt, wie man schnell die betroffenen Systeme desinfizieren kann. Besonders dort, wo Menschen Duschen benutzen (Hotels, Fitnesscenter, Turnsälen, Sportstätten oder Betriebsgarderoben…), ist eine Behandlung mit nachfolgenden Test wünschenswert. Dadurch wird sichergestellt, dass eine Dusche ohne gesundheitliche Folge bleibt. Speziell im Friseurbetrieb, wo beim Haarewaschen die Brause nah an an Mund und Nase ist so eine Behandlung sinnvoll.

Näheres entnehmen Sie dem Pressetext von AQA

Covid-19: Re-Start nach SARS-CoV-2

Um Herauszufinden, ob Ihr Wasserleitungssystem befallen ist bieten wir in Kooperation mit AQA einen unabhängigen – NORMKONFORMEN – Wassercheck an. Dieser ist für Jedermann leicht zu bedienen – Ergebnisse werden kurzfristig zugestellt.

legionellentot durch cleanworxx
Diesen Beitrag teilen:

2 thoughts on “Corona Re-Start – Wasserhygiene nach Stillstand

  1. Hallo Arzu! Danke für dein Kommentar! Wir finden es gut, dass du eine Maske trägst und zum Frisör gehst. Leider hilft eine Maske bei Legionellen aber nicht. Um sicher zu sein sollte dein Frisör mal einen Legionellen Test mit uns machen – deiner Frisur und deiner Gesundheit zu liebe! 🙂

Schreiben Sie eine Nachricht:

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Datenschutz
Wir, cleanworxx gmbh (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, cleanworxx gmbh (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: