ARAD Schutzcreme

für beanspruchte Hände

Produktinformation

In Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik Pilsen wurde die ARAD Schutzcreme speziell für MitarbeiterInnen entwickelt deren Hände starken Verschmutzungen, Desinfektionsmitteln sowie Temperaturschwankungen  ausgesetzt sind.

Die ARAD Schutzcreme erfüllt sowohl die Funktion einer Hautschutz- als auch einer Pflegecreme. Durch die Anwendung bildet sich ein Schutzfilm auf der Hautoberfläche und es wird der Rehydrierungsprozess der Haut unterstützt. Ebenso vermindert sich die Intensität von Dermatitis (die Bandbreite reicht über eine Beschwerdelinderung bis hin zu einem kompletten Rückgang) und auch die Heilung kleinerer Hautverletzungen wird beschleunigt.

Die Wirkung

Die ausgezeichnete Wirkung beruht auf 26 Mineralien aus dem Toten Meer, durch die sich die ARAD Schutzcreme von herkömmlichen Schutzcremen unterscheidet. Durch die hohe Einzugsfähigkeit kommt es zu Einsparungen von 12 – 17% im Vergleich zu herkömmlichen Cremen.

Zusätzlich zu der hervorragenden Wirkung erfüllen Sie mit der ARAD Schutzcreme auch die EU Richtlinien 89/391/EWG und 89/656/EWG sowie deren Umsetzung im lokalen Arbeitsschutzgesetz. Des Weiteren ist die Creme CPNP zertifiziert.

Zufriedene Kunden

Zu unseren zufriedenen Kunden zählen Unternehmen und Institutionen aus den verschiedensten Bereichen, wie z.B.: Strabag, Skoda, Hochtief, Flughafen Prag, Omya Bergbau, Magna, Asfinag, das Stadtgartenamt Wien, Holding Graz, Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn, Stadt Villach, Maimonides Zentrum, Caritas, zahlreiche Pflege- und Betreuungszentren des Landes NÖ und viele mehr.

Kontakt

cleanworxx gmbh
Spittelberggasse 3
A-1070 Wien
office@cleanworxx.com
+43 1 256 40 80

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.